Beratungstelefon: 030 96 53 53 59

MDK – mehrsprachig

Nein, es ist wirklich nicht einfach, die Grundlagen der deutschen Sozialversicherung, die Aufgaben der Pflegeversicherung und das Verfahren zur Einstufung in einen Pflegegrad zu verstehen. Wer nicht in Deutschland geboren wurde hat es doppelt schwer. Der MDK geht einen Schritt auf diese Menschen zu und veröffentlicht das Faltblatt zur Begutachtung in mehreren Sprachen.

Die Informationen und Drucksachen, die von den Pflegekassen angeboten werden, sind auch für mich meist schwer verständlich. Deshalb veröffentlichen wir diese Internetseiten. Wir übersetzen also aus „MDK-Deutsch“ in allgemeinverständliches Deutsch. Leider sind damit unsere Dolmetscher Möglichkeiten erschöpft. Allgemeine Informationen zur Begutachtung durch die MDK Teams gibt es in offiziellen Übersetzungen. Hier sind die Links.

– Informationen zur Pflegebegutachtung auf www.mdk.de
– Bu bilgileri diğer lisanlarda www.mdk.de
– Τις πληροφορίες αυτές θα τις βρείτε σε άλλες γλώ σσες στην ιστοσελίδα: www.mdk.de
– Informacje te w językach obcych znajdują się na stronie internetowej: www.mdk.de
– Информацию на других языках Вы сможете найти по адресу: www.mdk.de
– Ove informacije su raspoložive i na drugim jezicima na internet adresi: www.mdk.de
– Questa informazione è disponibile in altre lingue, al sito: www.mdk.de
– This information in English can be found at: www.mdk.de
– Vous trouverez les informations en français sur le site suivant : www.mdk.de
– Falls Sie einen Gebärdendolmetscher benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre Pflegekasse.
– Wenn Sie nicht ausreichend Deutsch sprechen, sollten Sie sich bei der Begutachtung durch Angehörige, Bekannte oder durch einen Übersetzer unterstützen lassen.