Beratungstelefon: 030 96 53 53 59

Lanfermann fordert Kopfprämie für die Pflege

Heinz Lanferman, pflegepolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, wiederholt seine Ankündigung, die schwarz-gelbe Regierungskoalition in Berlin wird die im Koalitionsvertrag beschlossene Finanzreform „zügig auf den Weg bringen. Die angestrebte Reform wird die Pflegeversicherung langfristig stabilisieren, damit auch zukünftige Generationen Pflegeleistungen zu einem bezahlbaren Preis erhalten. Angesichts der demographischen Entwicklung wird es höchste Zeit, für unsere Pflege im Alter zu sparen. Dies gelingt am besten über einen kapitalgedeckten Sparbeitrag, der individualisiert und generationengerecht ausgestaltet werden wird.“
Heinz Lanfermann: CSU muss ihren internen Streit über die Pflegeversicherung beenden, Presseerklärung vom 3.1.2011