Beratungstelefon: 030 22 37 6060

Selbstverwaltung im Schneckentempo

„Ich bin stocksauer, was da in der Selbstverwaltung abläuft!“
So zitiert die Ärzte Zeitung Wolgang Zöller. Der ist nicht nur Bundestagsabgeordneter, sondern auch Patientenbeauftragter der Bundesregierung. Die Selbstverwaltung in der Pflege, im wesentlichen Pflegekassen und Pflegeanbieter, schafften es seit Monaten nicht, „offensichtliche Fehler“ des Pflege-TÜV „auszubügeln“, schimpfte Zöller vor AOK-Vertretern. Bis Ende November sollten die nötigen Reformen vorgelegt werden, sonst müsse „die Politik“ Entscheidungen treffen. „Wenn keine Einigung gelingt, sind wir Politiker gezwungen, nachzubessern“, sagte Zöller. Es sei richtig und wichtig den Pflege-TÜV fortzuführen betonte der CSU-Politiker. „Das muss nur sinnvoll gestaltet sein.“
Artikel in der Ärzte Zeitung vom 12.11.2010